Willkommen

Treffen in Brockhagen 2019

Vortrag “Was ist die Kirche Christi” ist ausgebucht

Der für den 4. April 2020 geplante Vortrag des neuapostolischen Stammapostels i.R. Wilhelm Leber zum Thema “Was ist die Kirche Christi?” ist bereits nach drei Tagen vollständig ausgebucht. Über das große Interesse freuen wir uns, aber die räumliche Situation im Archiv Brockhagen lässt leider nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zu.

Weiterlesen…

Neues Archivprogramm 1/2020 erschienen!

Das Programm des Archivs in Brockhagen für das erste Halbjahr 2020 ist nun fertiggestellt und kann von unserer Seite heruntergeladen werden. Wir bieten wieder ein chronologisches und ein thematisches Programm zum Download an. Gedruckte Exemplare sind im Archiv selbst erhältlich und werden auf Anfrage auch gerne zugesandt.

Weiterlesen…

Rückblick: Workshoptag zu den katholisch-apostolischen Gemeinden im Archiv

Am 16. November 2019 trafen sich knapp 20 Geschichtsinteressierte aus Deutschland und den Niederlanden im Archiv Brockhagen zu einem ganztägigen Workshop. Das Programm des Tages bestand aus Vorträgen und Gesprächen, die sich allesamt um verschiedene Aspekte im Themenfeld der katholisch-apostolischen Gemeinden drehten.

Weiterlesen…

Vorstellung der Gemeinschaft Apostelamt Juda im Archiv Brockhagen

Am 19. Oktober 2019 besuchte eine Delegation der Gemeinschaft Apostelamt Juda – Gemeinschaft des göttlichen Sozialismus das Archiv in Brockhagen. Es war dies die erste öffentliche Präsentation der Lehre der Gemeinschaft seit vierzehn Jahren (Studientag in Halle 2005). Auf dem Programm standen ein Vortrag des Apostels in Juda, Dieter Titze, unter dem Titel “Lehre, Geschichte und Perspektiven des Apostelamts Juda”, sowie eine ausführliche Gesprächsrunde mit Fragen und Antworten zur Gemeinschaft.

Weiterlesen…