Willkommen

Netzwerk unterstützt die Restaurierung der Drummond-Grabkapelle in Albury mit 1250 Euro

Vor einigen Wochen haben wir dazu aufgerufen, die Restaurierung der Grabkapelle des katholisch-apostolischen Apostels Henry Drummond in der alten Pfarrkirche von Albury zu unterstützen (siehe Albury: Rettung der Grabkapelle des Apostels Drummond). Daraufhin haben wir einige Resonanz erhalten, insbesondere in großzügigen Spenden und Überweisungen, für die wir auch im Namen der „Friends of Albury Old Saxon Church“ herzlichen Dank sagen.

Wir konnten nun einen Betrag von 1.250 € als Beitrag zur Restaurierung überweisen und hoffen auf einen guten und schnellen Fortgang der Sanierung. Den „Friends“ wünschen wir weiterhin viel Erfolg bei ihrer wertvollen Arbeit.

Archiv Brockhagen wird im zweiten Halbjahr 2018 renoviert!

Heute haben wir die Nachricht erhalten, dass das Gebäude des Archivs in Brockhagen ab Herbst 2018 durch die Neuapostolische Kirche Westdeutschland als Gebäudeeigentümer renoviert wird. Um diese Renovierung haben wir uns schon seit einiger Zeit bemüht und sie wurde nun genehmigt. Weiterlesen…

Zum Apostolischen Feiertag – 14. Juli 2018

Auch in diesem Jahr erinnert das Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. an den Jahrestag der Aussonderung der Apostel in den katholisch-apostolischen Gemeinden am 14. Juli 1835 (mehr Infos im APWiki). Zu diesem Anlass laden wir herzlich am 14. Juli um 16 Uhr zu einer Gedenkstunde in das Archiv Brockhagen ein.

In diesem Jahr rufen wir zu Spenden für die Restaurierung der Grabkapelle des Apostels Henry Drummond in Albury auf. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden sich unter dem folgenden Link: Albury: Rettung der Grabkapelle des Apostels Drummond

Netzwerk: Trägerverein hat nun 120 Mitglieder

Wir vom Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. freuen uns über einen kleinen Meilenstein in unserer eigenen Geschichte: Inzwischen unterstützen 120 eingetragene Mitglieder die Arbeit des Netzwerks mit ihren Beiträgen. Seit der Vereinsgründung im Jahr 2010 ist das Netzwerk langsam, aber stetig gewachsen. Mit den Beiträgen der Netzwerker können wir unter anderem die Arbeit im Archiv Brockhagen finanzieren und unsere weiteren Projekte umsetzen (der Finanzbericht zum vergangenen Jahr findet sich hier). Weiterlesen…