Willkommen

Ankündigung: Apostelamt Jesu Christi stellt sich im Archiv Brockhagen vor

Am 8. April (16 Uhr) findet im Archiv Brockhagen (Uhlandstraße 6, 33803 Steinhagen) eine spannende und seltene Veranstaltung statt. Nach längeren Vorgesprächen konnten wir Priester Norbert Ernst vom Zentralen Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit des Apostelamt Jesu Christi KöR für einen Vortrag gewinnen, der diese kleinere apostolische Glaubensgemeinschaft, ihre Geschichte, Kultur und Theologie einem interessierten Zuhörerkreis vorstellen möchte. Im Anschluss gibt es Gesprächsmöglichkeiten bei Kaffee und Keksen.

Jedermann ist herzlich willkommen! Die kürzlich aktualisierte Internetseite des Apostelamt Jesu Christi findet sich hier.

Rückblick auf die Versöhnung: Mitschnitte der Liveberichterstattung sind online

Die von uns produzierten Videos aus Greiz vom vergangenen Samstag sind nun auch bei youtube online. Vielen Dank für alles Interesse an unserer Arbeit und der Feierstunde in Greiz!

Rückblick auf die Versöhnung: Wortlaut der Greizer Erklärung vom 11.3.2017

Wir werden in der Folge in einigen Beiträgen auf die Erklärung zur Versöhnung zwischen der Neuapostolischen Kirche und dem ehemaligen reformiert-apostolischen Gemeindebund zurückblicken. An dieser Stelle dokumentieren wir zunächst den Wortlaut der Versöhnungserklärung. Weiterlesen…

Das Apostolische Liederbuch – ein Blick auf das gemeinsame musikalische Erbe der Apostolischen

Häufig veranstaltet das Netzwerk Apostolische Geschichte musikalische Veranstaltungen, die sich verschiedenen Aspekten des musikalischen Erbes der Apostolischen widmen. Als Hilfestellung für diese Arbeit ist nun das Apostolische Liederbuch erschienen, ein Melodienbuch im Gesangbuchformat, das insgesamt 230 Lieder und Gesänge aus der Geschichte der Apostolischen enthält. Es soll in Zukunft bei Veranstaltungen des Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. eingesetzt werden.

Das Apostolische Liederbuch ist eine Art „Best-Of“ der in apostolischen Gemeinschaften bekannten Lieder, und enthält deshalb nicht nur rein „apostolische“ Kompositionen und Texte, sondern bringt auch die vielfach bekannten Kirchenlieder evangelischen und freikirchlich-erweckten Ursprungs, die in allen oder vielen apostolischen Gesangbüchern enthalten und in den verschiedenen Gemeinschaften beliebt sind. Die Lieder und Stücke sind mit ausführlichen Nachweisen versehen.

Das Buch umfasst 252 Seiten (Hardcover mit Lesebändchen) und kostet 9,90 €. Bei der Edition Punctum Saliens gibt es eine ausführliche Produktbeschreibung mit Voransichten, eine Bestellmöglichkeit bietet u.a. der Shop von Daniel Kunert Dienstleistungen. Im Buchhandel kann das Buch mit der ISBN-Nummer 978-3-939291-12-1 bestellt werden.