Das Apostolische Liederbuch – ein Blick auf das gemeinsame musikalische Erbe der Apostolischen

Häufig veranstaltet das Netzwerk Apostolische Geschichte musikalische Veranstaltungen, die sich verschiedenen Aspekten des musikalischen Erbes der Apostolischen widmen. Als Hilfestellung für diese Arbeit ist nun das Apostolische Liederbuch erschienen, ein Melodienbuch im Gesangbuchformat, das insgesamt 230 Lieder und Gesänge aus der Geschichte der Apostolischen enthält. Es soll in Zukunft bei Veranstaltungen des Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. eingesetzt werden.

Das Apostolische Liederbuch ist eine Art „Best-Of“ der in apostolischen Gemeinschaften bekannten Lieder, und enthält deshalb nicht nur rein „apostolische“ Kompositionen und Texte, sondern bringt auch die vielfach bekannten Kirchenlieder evangelischen und freikirchlich-erweckten Ursprungs, die in allen oder vielen apostolischen Gesangbüchern enthalten und in den verschiedenen Gemeinschaften beliebt sind. Die Lieder und Stücke sind mit ausführlichen Nachweisen versehen.

Das Buch umfasst 252 Seiten (Hardcover mit Lesebändchen) und kostet 9,90 €. Bei der Edition Punctum Saliens gibt es eine ausführliche Produktbeschreibung mit Voransichten, eine Bestellmöglichkeit bietet u.a. der Shop von Daniel Kunert Dienstleistungen. Im Buchhandel kann das Buch mit der ISBN-Nummer 978-3-939291-12-1 bestellt werden.