Studientag: Geschichte neuapostolischer Missionsarbeit in Asien und Afrika

Datum/Zeit
27.06.2020
10:00 - 17:30

Veranstaltungsort
Archiv Brockhagen


Dieser Studientag (27.6.2020, 10 bis 17:30 Uhr) beschäftigt sich mit der Geschichte und Entwicklung neuapostolischer Missionsarbeit in verschiedenen Ländern und Kulturkreisen.

Geplanter Ablauf:

  • 10 Uhr Gemeinsamer Start, Begrüßung
  • 10:15 Uhr: Erfahrungen aus der kirchlichen Arbeit in Südostasien (Urs Hebeisen)
  • 11:30 Uhr: Missionsarbeit in China, Singapur, Macao und Vietnam (Armin Brinkmann)
  • 12:30 Uhr: leichtes Mittagessen, Gespräche
  • 13:30 Uhr: Zwei Jahrzehnte zwischen Hoffen und Bangen – die Neuapostolische Kirche im Sudan (Wilfried Klingler)
  • 14:30 Uhr: Kirchliche Arbeit in Maghreb und Sahel (Clément Haeck)
  • 15:30 Uhr: Kaffeepause
  • 16 Uhr: Moderierte Gesprächsrunde mit allen Referenten: “Mission heute – was lernen wir aus der Arbeit der letzten Jahrzehnte?”
    bis maximal 17:30 Uhr, gerne auch mit Fragen aus dem Publikum.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Spende für die Durchführung, Verpflegung und weitere Kosten wird vor Ort gebeten.

Anmeldeschluss ist der 14.6.2020.

Buchungen