Willkommen

Treffen in Brockhagen 2019

Anmeldung und Programm zum Jahrestreffen 2020

In diesem Jahr lädt das Netzwerk Apostolische Geschichte zur Herbsttagung nach Krumbach (Schwaben) ein. Dort findet vom 18. bis 20. September 2020 das mittlerweile dreizehnte Jahrestreffen zur Kirchengeschichte der apostolischen Gemeinschaften statt. Tagungsort ist die historische Apostelkirche in Krumbach, das erste katholisch-apostolische Kirchengebäude in Bayern. Thematisch wird sich das Treffen um die Anfänge der katholisch-apostolischen Gemeinden in Süddeutschland und weitere Themen im Umfeld der katholisch-apostolischen Gemeinden drehen. Geplant sind etliche spannende Vorträge (s. unten). Wir laden herzlich zur Teilnahme ein!

Weiterlesen…

Jahrestreffen des Netzwerks 2020 findet statt!

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unser geplantes Jahrestreffen vom 18. bis 20. September 2020 in Krumbach (Schwaben) voraussichtlich stattfinden kann.

Für das Treffen können wir die dortige evangelische Apostelkirche nutzen, die ab 1861 erbaut und im Jahr 1871 von Apostel Francis Valentine Woodhouse als Kirche der dortigen katholisch-apostolischen Gemeinde eingeweiht wurde. Diese Möglichkeit entstand erst durch die aktuelle Pandemiesituation, und wir sind für die Möglichkeit dankbar, die örtlichen Schutzkonzepte mitnutzen zu können.

Eine Anmeldung für das Treffen ist notwendig, die entsprechenden Informationen und eine Anmeldeseite schalten wir in den nächsten Wochen frei. Vorschläge für Vorträge kirchengeschichtlicher Art nehmen wir von interessierten ReferentInnen noch gerne entgegen.

Virtuelles Gedenken an die Aussonderung der Apostel vor 185 Jahren

Das Netzwerk Apostolische Geschichte erinnert am 14. Juli traditionell an den Jahrestag der Aussonderung der Apostel im Jahr 1835. An diesem Datum wurden zwölf durch Weissagungen bezeichnete Männer in London zu Aposteln der ganzen christlichen Kirche ausgesondert.

Weiterlesen…

Frühestes neuapostolisches Orgelbuch entdeckt

Bislang klafft in der Erforschung apostolischer Gemeindelieder und Kirchenmusik eine Lücke. Zwischen der teils hochkirchlichen Musik der katholisch-apostolischen Gemeinden und dem erweckten Liedgut der frühen Neuapostolischen Gemeinde sind nur ganz wenige Notenquellen erhalten. Konkret fehlen zwischen 1863 und der Notenausgabe des Apostolischen Gesangbuchs nach 1900 fast alle Überlieferungen von Notenmaterial.

Weiterlesen…