Spenden!

Geldspenden

Die Erhaltung von Geschichte kostet Geld. Obwohl wir bisher schon viele Projekte auf ehrenamtlicher Basis realisieren konnten, ist es doch notwendig, Projekte und Daueraktionen auf eine solide finanzielle Basis zu stellen:

  • Etwa 10 Euro im Monat kosten die von uns zur Verfügung gestellten Webseiten mit tausenden Dokumenten und Informationsseiten (apwiki.de, apostolische-dokumente.de,apostolische-geschichte.de usw.)
  • Etwa 270 Euro kostet es, ein Buch vom Umfang der katholisch-apostolischen Liturgie vollständig zu digitalisieren und für die Allgemeinheit zugänglich zu machen.
  • Etwa 400 Euro im Monat kostet die Unterhaltung unseres öffentlichen Archivs in Brockhagen. Gelegentliche Reparaturen des über 35 Jahre alten Gebäudes sind dabei noch nicht eingerechnet.

Bitte helfen Sie uns! Schon ein kleiner Betrag hilft uns enorm dabei, unsere Arbeit fortsetzen zu können. Ihre Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar! Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihre Adresse an.

Netzwerk Apostolische Geschichte e.V.
IBAN: DE64 3004 0000 0848 5930 00
BIC: COBADEFFXXX (Commerzbank)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr entgegengebrachtes Vertrauen.

Für Rückfragen zu unseren Projekten, zu Spendenquittungen oder anderen Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung können Sie uns gern jederzeit unter mithelfen@apostolische-geschichte.de kontaktieren.

Sachspenden

Wir freuen uns immer über Zustiftungen, die unsere Sammlung im Archiv Brockhagen bereichern. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie uns etwas zukommen lassen wollen: mithelfen@apostolische-geschichte.de

Generell gilt: Wenn es sich um deutschsprachige Schrifterzeugnisse der Neuapostolischen Kirche nach ca. 1920 handelt, sind diese vermutlich im Archiv schon vorhanden.